Abgeschlossene ICOs

Durchsuchen Sie unsere Liste der kürzlich abgeschlossenen ICOs für Ihre Referenz. Überprüfen Sie die Leistung vergangener Projekte und lernen Sie aus ihren Erfolgen und Herausforderungen.

ProjektBühneStartdatumEnddatumLaunchpadZiel
Game-Of-MemeGame Of MemeIDOApr 25, 2024Apr 28, 2024https://www.pinksale.finance/solana/launchpad/GhfwWCt7Fc8zuBUV9YRUe4Wmz7Tobq5Mz2u8hCsgD57G$5,000
UNITY-AIUNITY AIICOApr 05, 2024Apr 07, 2024https://unityai.xyz/products/unity$50
RickRolled-PepeRickRolled PepeICOApr 01, 2024Apr 14, 2024Manual Pre-Sale$750
Pepe-MarleyPepe MarleyICOMar 30, 2024Apr 03, 2024https://beta.pinksale.finance/solana/launchpad/8BDU1SdAke3d2p9Aa2ds6qt4j6rPwKzgsGM3QmUZ5opJ$200,000
TechPawTechPawICOMar 29, 2024Apr 05, 2024https://solpre.sale/presale/Fdbz39W6EurWCGhSuWWugAErGrtmJ2fmyT5Zas3NyGhh$500,000
3APES3APESICOMar 26, 2024Mar 29, 2024https://beta.pinksale.finance/solana/launchpad/3Du3ZtTKJcefwfUHPEXxyLSNzvmprWUY1ncSSXJ96UwX$100
ASTROPUPsolASTROPUPsolICOMar 26, 2024Mar 29, 2024https://beta.pinksale.finance/solana/launchpad/AaKECKawTKGQ5ANeqgFDyFD1GfDnSVtawQRh7SJ7968F$100
MEME-SOCCERMEME SOCCERICOMar 01, 2024May 31, 2024https://www.memesoccer.com$100,000
Zap-ClashZap ClashICOMar 01, 2024May 25, 2024https://www.zapclash.com/$10,000,000
LIZALIZAICODec 19, 2023Mar 31, 2024https://launchbar.pro/presale$0

Erfahren Sie mehr über die Welt der Initial Coin Offerings (ICOs) und wie Sie davon profitieren können.


Verständnis von ICOs (Initial Coin Offerings)

Initial Coin Offerings (ICOs) sind eine Finanzierungsmethode, die von Blockchain-Projekten verwendet wird, um Kapital im Austausch für ihre nativen Tokens zu beschaffen. ICOs ermöglichen es Investoren, neue Projekte zu unterstützen und sich möglicherweise wertvollen Tokens auszusetzen, während Projektentwickler die notwendige Finanzierung sichern können, um ihre Ideen zum Leben zu erwecken.

Verständnis für verschiedene Arten von ICOs

Es gibt verschiedene Arten von Finanzierungsmethoden im Kryptowährungsraum, jede mit ihren einzigartigen Merkmalen und Anforderungen. Die gängigsten Arten beinhalten ICOs, IDOs, Seed-Sales, STOs und IEOs. Ein Verständnis der Unterschiede zwischen diesen Methoden ist sowohl für Projektentwickler als auch für Anleger von entscheidender Bedeutung:

  • ICO (Initial Coin Offering): Ein ICO ist eine Methode zur Kapitalbeschaffung, bei der ein Projekt seine Tokens an die Öffentlichkeit verkauft, typischerweise gegen etablierte Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum. ICOs waren 2017 extrem beliebt, haben jedoch seitdem regulatorische Kontrollen erfahren, was zu einem Rückgang ihrer Verbreitung geführt hat.
  • IDO (Initial DEX Offering): Ein IDO ist ein Token-Verkauf, der auf dezentralen Börsen (DEXs) stattfindet, anstatt auf traditionellen Fundraising-Plattformen. Dieses Modell ermöglicht es Projekten, auf dezentrale Weise Gelder zu sammeln, und bietet häufig sofortige Liquidität und Handel für ihre Token bei der Auflistung.
  • Seed Sale: Ein Seed Sale ist eine Finanzierungsrunde in einem frühen Stadium, in der Projekte Kapital von einer begrenzten Gruppe an Investoren, typischerweise Risikokapitalgebern oder Angel Investoren, aufbringen. Diese Verkäufe finden oft vor einem öffentlichen Verkauf statt und bieten Investoren einen Rabatt auf Tokens im Austausch für ihre frühe Unterstützung.
  • STO (Security Token Offering): Ein STO ist eine Methode zur Kapitalbeschaffung, bei der ein Projekt Sicherheitstoken ausgibt, die den Besitz eines zugrunde liegenden Vermögenswertes, wie Eigenkapital, Schulden oder Immobilien, repräsentieren. STOs unterliegen strengen regulatorischen Anforderungen und werden oft an akkreditierte Investoren vermarktet.
  • IEO (Initial Exchange Offering): Ein IEO ist ein Token-Verkauf, der auf einer zentralisierten Kryptowährungsbörse abgehalten wird. Projekte arbeiten direkt mit der Börse zusammen, um ihren Token-Verkauf durchzuführen, und nutzen dabei die Benutzerbasis und den Ruf der Börse. IEOs haben oft strengere Listing-Anforderungen und bieten einen höheren Sicherheitslevel für Investoren im Vergleich zu ICOs.

Wie nimmt man an ICOs teil?

Um an ICOs teilzunehmen, folgen Sie diesen Schritten:

  • Forschung: Führen Sie eine gründliche Untersuchung des Projekts, des Teams und der Tokenomics durch, bevor Sie in ein ICO investieren. Stellen Sie sicher, dass das Projekt einen klaren Anwendungsfall, eine solide Roadmap und ein kompetentes Team hat.
  • Ein Wallet erstellen: Richten Sie ein kompatibles Kryptowährungswallet ein, um Ihre ICO-Token zu speichern. Stellen Sie sicher, dass das Wallet die Blockchain unterstützt, auf der die ICO-Token ausgegeben werden.
  • Beitragen: Befolgen Sie die Anweisungen des ICO, um den erforderlichen Betrag an Kryptowährung, wie Bitcoin oder Ethereum, im Austausch für die Tokens des Projekts zu leisten.
  • Bleiben Sie wachsam: Seien Sie vorsichtig vor Betrügereien und gefälschten ICOs. Investieren Sie nur in Projekte mit einem soliden Ruf und einem verifizierten Team. Teilen Sie niemals Ihre privaten Schlüssel und senden Sie kein Geld an unverifizierte Adressen.
Indem Sie informiert bleiben und vorsichtig sind, können Sie Ihre Chancen erhöhen, an erfolgreichen ICOs teilzunehmen und möglicherweise wertvolle Token zu verdienen.

Wie bewertet man ICOs?

Um ICOs zu bewerten, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

  • Projektidee: Bewerten Sie das Konzept des Projekts, seine potenzielle Auswirkung auf die Branche und seine Machbarkeit. Bestimmen Sie, ob das Projekt ein echtes Problem löst oder eine einzigartige Lösung bietet.
  • Tokenomics: Bewerten Sie die Token-Verteilung, das Gesamtangebot und die Verwendung der Mittel des Projekts. Stellen Sie sicher, dass die Tokenomics fair und nachhaltig sind.
  • Team: Untersuchen Sie die Teammitglieder des Projekts, ihre Erfahrung und ihre bisherigen Leistungen. Ein starkes Team ist für den Erfolg eines ICO unerlässlich.
  • Community-Unterstützung: Messen Sie das Maß an Community-Unterstützung und Engagement auf sozialen Medien, Foren und anderen Online-Kanälen. Eine starke Community kann ein positives Indiz für den potenziellen Erfolg eines Projekts sein.
Indem Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, in welche ICOs Sie investieren möchten.

Was ist ein ICO-Countdown?

Ein ICO-Countdown ist ein Timer, der die verbleibende Zeit bis zum Start oder Ende eines ICO anzeigt. Diese Countdowns helfen dabei, ein Gefühl der Dringlichkeit und Aufregung um das Projekt zu erzeugen und ermutigen potenzielle Investoren zur Teilnahme, bevor das ICO-Fenster schließt.

Wie verfolgt man ICOs?

Um ICOs zu verfolgen, sollten Sie ICO-Kalender, Websites oder Plattformen in Betracht ziehen, die bevorstehende, laufende und abgeschlossene ICOs auflisten. Diese Ressourcen bieten wichtige Informationen zu jedem ICO, einschließlich Start- und Enddaten, Tokenomics und Projektdetails. Folgen Sie außerdem Krypto-Projekten auf sozialen Medien Plattformen wie Twitter und Discord, um über die neuesten ICO-Ankündigungen informiert zu bleiben.

Was sind die Risiken beim Investieren in ICOs?

In ICOs zu investieren birgt mehrere Risiken, einschließlich:

  • Projektversagen: Viele ICOs erfüllen ihre Versprechen nicht oder werden von ihren Entwicklern aufgegeben. Dies könnte zu einem erheblichen Verlust der Investition für Token-Inhaber führen.
  • Marktschwankungen: Der Wert von ICO-Token kann stark volatil sein und es gibt keine Garantie, dass Investoren eine Rendite auf ihre Investition sehen werden.
  • Betrug und Täuschung: Einige ICOs sind betrügerische Systeme, die darauf abzielen, Gelder von Investoren zu stehlen. Es ist äußerst wichtig, vor einer Investition in ein ICO gründliche Recherchen durchzuführen.
  • Regulatorische Risiken: Regulatorische Änderungen oder Durchsetzungsmaßnahmen können ICO-Projekte und ihre Tokens negativ beeinflussen, was zu möglichen Verlusten für Investoren führen kann.
Es ist wichtig, diese Risiken abzuwägen und umfangreiche Recherchen durchzuführen, bevor man in ICOs investiert.